Sehenswertes

Rund um Aluminium und Aluminiumfolien

Für alle, die unsere Leidenschaft zu Aluminiumfolie teilen, haben wir anregende Impulse rund um den künstlerischen Werkstoff Aluminiumfolie zusammengestellt und ergänzen von Zeit zu Zeit interessantes und neues.

„Aluminium hat es verdient mehr Beachtung zu bekommen“

Aluminiumfolie hat viele Eigenschaften, die es auch für künstlerische Arbeiten prädestiniert. Alujet-Universal und der Berliner Künstler Stephan Grebe setzen sich dafür ein, die versteckten Vorzüge dieses Materials ans Licht zu bringen.

weiterlesen

„Alu im Wind" für die Kunstmesse POSITIONS Berlin

Wie sich das Künstler-Duo Cicada Concepts von besonderen Gegebenheiten eines ehemaligen Flugzeughangars zu ihrer Arbeit: „Wir tun uns schwer, etwas zu benennen, das wir noch nie gehört oder gesehen haben“ inspirieren ließ.

weiterlesen

Voll in Mode: Wie Aluminium zum Schmuckstück wird

Was passiert eigentlich, wenn ein Aluminium-Produkt seinen Dienst getan hat? Zu 90 % gelangt das Material in den Recycling-Kreislauf, um anschließend einer neuen Verwendung zugeführt zu werden. In manchen Fällen bekommt es aber auch ein kreatives Upgrade und startet ein zweites Leben als Mode-Accessoire...

weiterlesen

Aluminiumfolie im Windradfeld

Das spannende Schulprojekt vom St.-Antonius-Gymnasium in Lüdinghausen: Ein Windradfeld – aus Fahrradfelgen mit Aluminiumfolie - soll ein komplettes Klassenzimmer mit Energie versorgen. Eine tolle Idee, Jugendliche an das Thema Ökostrom heranzuführen.

weiterlesen

Reizvolle Installation: Gerhard Kijs „Silberwald“

„Offen auf AEG“ heißt das Spektakel, dass alljährlich bis zu 15.000 Kunstinteressierte auf das alte Industrieareal von AEG in Nürnberg lockt. Kernstück ist die Werkschau der fast 70 Künstler, die dort ihre Ateliers besitzen. Unter ihnen Gerhard Kij, der für die Besucher einen „Silberwald“ kreierte. Eine nahezu märchenhafte Installation aus 4.000 m² Aluminiumfolie.

weiterlesen